• DEUTSCH CH
Standorte anzeigen

Webinar | Die EU-Hinweisgeberrichtlinie – Auswirkungen für Schweizer Unternehmen

Datum: 19. Mai 2020 | Dauer: 1 Stunde

Die Europäische Union verpflichtet Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden dazu, Schutzmassnahmen für Hinweisgeber einzurichten. Diese Notwendigkeit betrifft auch Tochtergesellschaften von Schweizer Unternehmen in der EU. Zugleich stellen sich hiesige Firmen trotz der im März 2020 vom Schweizer Parlament abgelehnten Gesetzesvorlage zum Schutz von Whistleblowern vermehrt Fragen, wie die verschiedenen Direktiven einzuordnen sind und wo für sie nun konkret Handlungsbedarf besteht.

Gemeinsam mit unseren Partnern, PwC Legal Schweiz sowie der Anwaltskanzlei Wenger & Vieli, fassen wir in diesem Webinar die wichtigsten Informationen zur EU-Hinweisgeberichtlinie für Sie zusammen, erläutern deren Auswirkungen für Schweizer Unternehmen und beleuchten die aktuelle Rechtslage für Hinweisgeber in der Schweiz im Licht der europäischen Bestimmungen.

Zudem teilen wir nützliche Tipps, wie Sie sich am besten auf den neuen Schutz von Whistleblowern vorbereiten können und wie ein Hinweisgebersystem ausgestaltet sein sollte, um Risiken frühzeitig zu identifizieren und Reputationsschäden proaktiv zu vermeiden.

Jetzt Aufzeichnung kostenlos ansehen

Unsere Webinar Agenda:

  • Die EU-Hinweisgeberrichtlinie und deren Auswirkung für Schweizer Unternehmen – PwC Legal Schweiz
  • Aktuelle Rechtslage für Hinweisgeber in der Schweiz und Best Practice Whistleblowing Frameworks – Wenger & Vieli Rechtsanwälte
  • Praktische Tipps zur Umsetzung der Richtlinie – EQS Group
  • Q&A: Unser Expertenteam beantwortet Ihre Fragen

 

Die EQS Group AG veranstaltet dieses Webinar mit dem Schulthess Forum der Schulthess Juristischen Medien AG.

Referenten

Susanne Hofmann
Susanne Hofmann

Leader Legal Compliance and Privacy – PwC Legal | Susanne Hofmann leitet den Tätigkeitsbereich Legal Compliance und Privacy bei PwC Legal, Schweiz und hat mehr als 18 Jahre Erfahrung im Compliance-Bereich. Sie berät ihre Kunden in der Konzeption, Implementierung und Beurteilung von Compliance-Management-Systemen, unterstützt aber auch zu den rechtlichen Aspekten von Compliance-relevanten Gesetzen, Vorschriften und Anforderungen, darunter Whistleblowing, Antikorruption/ Antibestechung, Datenschutz (inkl. GDPR), Wirtschaftssanktionen, Corporate Governance etc.

Daniel S. Weber
Daniel S. Weber

Rechtsanwalt, LL.M., Counsel – Wenger & Vieli | Daniel S. Weber ist vorwiegend in den Bereichen Banken- und Finanzmarktrecht, Wirtschaftskriminalität, Compliance und interne Untersuchungen tätig. Er berät und vertritt Klienten im Zusammenhang mit internen und aufsichtsrechtlichen Untersuchungen in- und ausländischer Behörden sowie in komplexen Compliance-Angelegenheiten einschliesslich Whistleblowing-Verfahren. Aufgrund seiner früheren Tätigkeit als Deputy Head Investigations einer Schweizer Grossbank verfügt Daniel S. Weber über grosse praktische Erfahrung in Whistleblowing-Angelegenheiten.

Sascha Meier
Sascha Meier

Director Business Development Compliance Services – EQS Group | Sascha Meier verantwortet am Schweizer Standort des Technologieanbieters EQS Group den Vertrieb des Produktsegments Corporate Compliance. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Digitalisierung von Compliance-Prozessen und unterstützt in seiner Funktion Organisationen täglich bei der Einführung und Optimierung von Compliance Management Systemen. In seinen vorherigen Positionen war er für die EQS Group in München sowie Dubai tätig.

Host

Cédric Baumgartner
Cédric Baumgartner

Managing Director Switzerland – EQS Group | Cédric Baumgartner ist Managing Director der EQS Group und zeichnet die Gesamtverantwortung für die Bereiche Compliance und Investor Relations in der Schweiz. Davor leitete er mehrere Jahre digitale Projekte in der Unternehmens- und Kapitalmarktkommunikation bei der Geberit Gruppe. Er besitzt einen Master in Digital Business.

Über Schulthess Juristische Medien AG

Die Schulthess Juristische Medien AG mit Sitz in Zürich zählt zu den traditionsreichsten und renommiertesten Unternehmen im Schweizer Fachmediengeschäft. Mit einem grossen juristischen Verlagsprogramm bestehend aus Print, Digital und Veranstaltungen sowie einem angeschlossenen Buchhandel mit Filialen in Zürich und Basel bietet das Medienhaus ein umfassendes Angebot für Wissenschaft und Praxis.

Das Veranstaltungsprogramm unter Schulthess Forum orientiert sich am Qualifizierungsbedarf seiner Kunden und sieht ein thematisch breites Weiterbildungsangebot mit Seminaren, Tagungen und Konferenzen vor. Fachkundige Referenten, Interdisziplinarität und Perspektivenwechsel verbunden mit neuen modernen Formaten garantieren eine topaktuelle Wissensaufnahme mit hoher Praxisrelevanz. Der bilaterale und informelle Meinungsaustausch ergänzt den fachlichen Dialog und ermöglicht die Kontaktaufnahme zwischen Teilnehmenden und Experten.

Weitere Informationen zur Schulthess Juristische Medien AG unter: www.schulthess.com

Über die EQS Group

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 unterstützt die EQS Group mehrere tausend Unternehmen weltweit bei der Erfüllung komplexer Compliance-Anforderungen.

Egal, ob Sie Insiderlisten anlegen oder Geschenke und Bewirtungen verwalten müssen, Ihre Richtlinien effektiv kommunizieren und speichern wollen, Interessenkonflikte oder Fehlverhalten bekämpfen und Risiken minimieren möchten – wir können Ihnen helfen. Unser Ziel ist es, Compliance-Experten mit einfachen Arbeitsabläufen, automatisierten Prozessen, fortschrittlichen Analysen und übersichtlichen Berichten auszustatten, um ihnen die tägliche Arbeit zu erleichtern. Zusätzlich zu unseren Compliance-Produkten bietet die EQS Group auch digitale Lösungen für Investor Relations an.

Heute ist der Konzern mit mehr als 350 Mitarbeitenden in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.