• deDeutschland | DE
Standorte anzeigen Standorte anzeigen
  • EQS IR COCKPIT
  • Whistleblowing Software
  • Hinweisgebersystem
  • Policy Management Software
  • Insider Management
  • Meldepflichten erfüllen
  • Digitaler Geschäftsbericht
  • IR Website
  • ESEF Service
  • LEI beantragen
  • Partnerschaften
  • Karriere bei EQS

Webinar | Bedeutung der EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern für Kommunen und Kommunalunternehmen

Datum: Donnerstag, 20. Januar 2022
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde (45 Minuten Vortrag + 15 Minuten Q&A)

Die EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern verpflichtet ab 2021 auch den öffentlichen Sektor, da mit Inkrafttreten der EU-Richtlinie alle staatlichen und regionalen Behörden sowie Städte und Kommunen ab 10.000 Einwohnern sichere Meldekanäle einzurichten haben. Dadurch sollen Hinweisgeber, die z.B. Bestechungen von Amtsträgern wie Politikern oder Polizisten mit ihren Meldungen aufdecken, vor Repressalien geschützt werden.

Im kostenlosen Live-Webinar „Bedeutung der EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern für Kommunen und Kommunalunternehmen“ sprechen die Experten Hannah Müller, Senior Managerin bei PricewaterhouseCoopers GmbH und Jens Gräßler, Compliance COCKPIT Management, EQS Group, über die wichtigsten Anforderungen der Richtlinie und ihre Auswirkungen auf Kommunen und Kommunalunternehmen.

 

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • welche zentrale Bedeutung Whistleblowing und Hinweisgeberschutz für die Gesellschaft und das Gemeinwohl auch im öffentlichen Sektor hat.
  • alles, was Sie über die EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern mit dem Fokus auf dem Kommunalwesen wissen müssen.
  • wie die Implementierung eines Hinweisgebersystems im kommunalen Bereich aussehen kann.

 

Hier anmelden für das Live-Webinar!

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Compliance News Service und erhalten Sie relevante Neuigkeiten aus Compliance, Whistleblowing und Wirtschaftsethik. Nach der erfolgreichen Registrierung für den Compliance News Service erhalten Sie den Link zum Webinar via E-Mail. Sie können sich von den News jederzeit abmelden.

Referenten

Hannah Müller
Hannah Müller

Senior Manager – PricewaterhouseCoopers GmbH

Hannah Müller verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Sonderuntersuchungen zu möglichen Compliance-Verstößen. Darüber hinaus ist sie auf die Entwicklung und Implementierung damit zusammenhängender Prozesse, u.a. von Hinweisgeberprozessen, spezialisiert.

 

Jens Gräßler
Jens Gräßler

Compliance COCKPIT Management – EQS Group

Jens Gräßler verantwortet den Bereich Business Development im Management Team des Compliance COCKPIT, dem Lösungsportfolio der EQS Group für Corporate Compliance. Er ist seit mehr als 14 Jahren in verschiedenen Positionen im Bereich Compliance tätig und verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrungen in Management und Vertriebspositionen in verschiedenen internationalen Unternehmen. Innerhalb der EQS Group ist er u.a. der zentrale Ansprechpartner rund um die Umsetzung der EU Whistleblowing Directive und die Lösungsangebote der EQS Group. Jens ist am Berliner Standort der EQS Group tätig.

Dieses Webinar wird veranstaltet von:

Über die EQS Group

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 unterstützt die EQS Group mehrere tausend Unternehmen weltweit bei der Erfüllung komplexer Compliance-Anforderungen.

Egal, ob Sie Insiderlisten anlegen oder Geschenke und Bewirtungen verwalten müssen, Ihre Richtlinien effektiv kommunizieren und speichern wollen, Interessenkonflikte oder Fehlverhalten bekämpfen und Risiken minimieren möchten – wir können Ihnen helfen. Unser Ziel ist es, Compliance-Experten mit einfachen Arbeitsabläufen, automatisierten Prozessen, fortschrittlichen Analysen und übersichtlichen Berichten auszustatten, um ihnen die tägliche Arbeit zu erleichtern. Zusätzlich zu unseren Compliance-Produkten bietet die EQS Group auch digitale Lösungen für Investor Relations an.

Heute ist der Konzern mit mehr als 500 Mitarbeitenden in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.