• deDeutschland | DE
Standorte anzeigen Standorte anzeigen
  • EQS IR COCKPIT
  • Whistleblowing Software
  • Hinweisgebersystem
  • Policy Management Software
  • Insider Management
  • Meldepflichten erfüllen
  • Digitaler Geschäftsbericht
  • IR Website
  • ESEF Service
  • LEI beantragen
  • Partnerschaften
  • Karriere bei EQS

Webinar-Serie | AI & Compliance | Teil I: Einführung zum Thema „AI & Compliance

Künstliche Intelligenz ist ein Schlagwort, das in letzter Zeit immer mehr zu hören ist. KI ist ein Forschungsgebiet, das den philosophischen Bereich der Frage, was Intelligenz eigentlich ist, mit dem Bereich der Informatik verbindet. Künstliche Intelligenz in der Geschäftswelt kann als “Computer, die sich intelligent verhalten” beschrieben werden. Der Compliance-Bereich kann auf unterschiedliche Weise mit KI interagieren. Auf diese Interaktion der beiden Bereiche sowie der generellen Frage “Was genau ist künstliche Intelligenz?” gehen wir in unserer globalen, dreiteiligen Webinar-Serie ein. Die Webinar-Serie wird global übertragen und findet deshalb in englischer Sprache statt.

 

Part I: Introduction to AI & Compliance

Datum: Dienstag, 20. April 2021
Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten (45 min Präsentation + 15 min Q&A)

 

Es gibt viele Beispiele für künstliche Intelligenz aus dem Alltag. Wir haben Alexa und Siri, die in der Lage sind, auf Stimmen zu hören, diese in eine Sprache zu übersetzen, die sie verstehen, und die in der Lage sind, Anweisungen auszuführen. Google Translate ist in der Lage, Sätze von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Künstliche Intelligenz interagiert immer mehr mit den verschiedensten Bereichen in unserem Leben – sowohl auf privater wie auch auf geschäftlicher Ebene. In dieser Einführung gehen wir auf diese Bereiche näher ein und geben einen aktuellen Überblick in den Bereich KI.

Auch der Compliance-Bereich kann auf unterschiedliche Weise mit künstlicher Intelligenz interagieren. Wir werden die folgenden Themen abdecken:

  • Was ist Künstliche Intelligenz
  • Praktische Beispiele für KI
  • Aufbau & Einsatz eines KI-Systems
  • Wo interagiert der Compliance-Bereich mit KI?
  • Key take aways

Jetzt zum Webinar anmelden!

Part II: Compliance & Buying AI Solutions

Datum: Dienstag, 4. Mai 2021
Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten (45 min Präsentation + 15 min Q&A)

 

Part III: Compliance & Developing Inhouse AI Solutions

Datum: Donnerstag, 20. Mai 2021
Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten (45 min Präsentation + 15 min Q&A)

Diese Webinar-Serie wird veranstaltet von:

Referenten

Afke Schouten
Afke Schouten

Gründerin – AI Bridge

Afke Schouten studierte Mathematik sowie Ökonometrie und Managementwissenschaften. Als Unternehmensberaterin, Analytikerin und Senior Data Scientist hat sie verschiedene KI-​Projekte geleitet und KI-​Organisationen in internationalen und Schweizer Unternehmen aufgebaut, sie ist Gründerin von AI Bridge und Studienleiterin für AI-​Management und AI-​Operations an der HWZ Hochschule für Technik und Wirtschaft. Sie lehrt ihre Studenten die Ins und Outs von KI – was es ist (nicht), die verschiedenen Anwendungen und wie man eine Organisation aufbaut und führt, die mit KI echten Geschäftswert generiert.

Christoph Jörg
Christoph Jörg

Data Privacy Officer & Senior Compliance Manager – BKW Energie AG

Christoph Jörg ist der Data Privacy Officer (DPO) der BKW Energie AG und agiert darüber hinaus als Compliance Manager in der gesamten BKW-Gruppe, welche sowohl den Hauptsitz als auch ein stark wachsendes und hochflexibles Netzwerk von mehr als 220 juristischen Einheiten in ganz Europa umfasst. Derzeit agiert er als Übersetzer und Transformator zu den Stakeholdern im digitalen Geschäft und deckt dabei regulatorische und IT-spezifische Aspekte persönlich ab, um Compliance zu ermöglichen.

Host

Viviane Joynes
Viviane Joynes

Managing Director UK – EQS Group

Viviane Joynes ist Managing Director der EQS Group UK. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von britischen und europäischen Unternehmen in den Bereichen Corporate Governance, Compliance und IR. Vor Ihrer Tätigkeit bei der EQS Group, war sie unter anderem Leiterin des IR-Services bei Capita Asset Services (jetzt Link Asset Services) und geschäftsführende Partnerin einer Corporate-Governance- und Kommunikationsberatung.

Über AI Bridge

AI Bridge wurde im Sommer 2020 mit der Mission gegründet, die Lücke zwischen der Geschäftswelt und der Welt der Datenwissenschaft zu schließen. AI Bridge bietet Corporate Training, Keynote Speeches, Lunch & Learns, Consulting und Executive Coaching im Bereich der künstlichen Intelligenz in der Wirtschaft. AI Bridge ist der Hauptpartner in der Schweiz von GoDataDriven, einem holländischen Unternehmen, das mit Daten und KI schon vielen internationalen Organisationen zum Erfolg verholfen hat. AI Bridge steht für Thought Leadership und ein einzigartiges, tiefes Verständnis von sowohl Business als auch Data Science.

Über die EQS Group

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 unterstützt die EQS Group mehrere tausend Unternehmen weltweit bei der Erfüllung komplexer Compliance-Anforderungen.

Egal, ob Sie Insiderlisten anlegen oder Geschenke und Bewirtungen verwalten müssen, Ihre Richtlinien effektiv kommunizieren und speichern wollen, Interessenkonflikte oder Fehlverhalten bekämpfen und Risiken minimieren möchten – wir können Ihnen helfen. Unser Ziel ist es, Compliance-Experten mit einfachen Arbeitsabläufen, automatisierten Prozessen, fortschrittlichen Analysen und übersichtlichen Berichten auszustatten, um ihnen die tägliche Arbeit zu erleichtern. Zusätzlich zu unseren Compliance-Produkten bietet die EQS Group auch digitale Lösungen für Investor Relations an.

Heute ist der Konzern mit mehr als 400 Mitarbeitenden in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.