Change the language here →

DE
  • de

News & Dates

06.12.2013

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG)

Original-Research: EQS Group AG - von GBC AG

Aktieneinstufung von GBC AG zu EQS Group AG

Unternehmen: EQS Group AG
ISIN: DE0005494165

Anlass der Studie: Research Studie Update
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 38,50 EUR
Letzte Ratingänderung: 
Analyst: Philipp Leipold

Nach dem erfreulichen zweiten Quartal 2013 hat sich der Aufwärtstrend bei
der EQS Group AG auch im dritten Quartal 2013 weiter fortgesetzt. Hier
erzielte der Konzern ein deutliches Umsatzwachstum von 22 % nach rund 20 %
im Q2 2013. Hierfür verantwortlich waren neben dem Segment RI&N, welches
von der Akquisition des euro-adhoc Kundenstamms profitierte, auch die
beiden Subsegmente Distribution & Media sowie Reports & Webcasts. Das EBIT
konnte nach den ersten neun Monaten 2013 leicht auf 1,95 Mio. €, gegenüber
1,84 Mio. € im Vorjahr gesteigert werden. Dies auch ist vor dem Hintergrund
höherer Abschreibungen, bedingt durch die Übernahme des euro-adhoc
Kundenstamms, positiv zu werten.
 
Die EQS Group AG verfügt weiterhin über eine sehr gute finanzielle Basis.
Die Eigenkapitalquote lag per Ende September 2013 mit annähernd 78 % auf
einem sehr komfortablen Niveau. Der leichte Rückgang der Eigenkapitalquote
gegenüber dem Geschäftsjahresende 2012 erklärt sich durch die Übernahme des
euro-adhoc Kundenstamms, welcher zu einem Anstieg der immateriellen
Vermögensgegenstände auf der Aktivseite der Bilanz und korrespondierend zu
einer Erhöhung der Bankverbindlichkeiten auf der Passivseite führte. Die
Nettoliquidität lag Ende September 2013 mit fast 1 Mio. € deutlich im
positiven Bereich.
 
Unsere Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2013 haben wir infolge der
guten Q3-Zahlen leicht nach oben angepasst. Nun erwarten wir für 2013
Umsatzerlöse in Höhe von 15,90 Mio. € (bisher: 15,60 Mio. €) sowie ein EBIT
von 3,69 Mio. € (bisher: 3,60 Mio. €). Für 2014 haben wir unsere
Schätzungen vorerst nicht verändert. Die erfreuliche operative Entwicklung
der EQS Group AG sollte nach unserer Einschätzung auch eine weitere
Anhebung der Dividende auf mindestens 0,80 € nach sich ziehen, was einer
soliden Dividendenrendite von knapp 3 % entspricht.
 
Das Kursziel für die Aktie der EQS Group AG sehen wir unverändert bei 38,50
€. Ausgehend vom derzeitigen Aktienkurs haben wir ein Kurspotential für die
Aktie der EQS Group AG von rund 30 % errechnet. Damit bestätigen wir unsere
Kaufempfehlung für die Aktie der EQS Group AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/12155.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm
+++++++++++++++

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Back to list
Kontakt