Change the language here →

DE
  • de

News & Dates

21.07.2016

Digitale Geschäftsberichte: Berichte der EQS Group mehrfach beim LACP Vision Award ausgezeichnet - Höchste Auszeichnung für Bertelsmann und China Unicom


DGAP-Media / 2016-07-21 / 10:12

Die von der EQS Group umgesetzten digitalen Geschäftsberichte haben bei den internationalen LACP Vision Awards insgesamt 14 Preise gewonnen. Allein dreimal wurde die höchste Auszeichnung, der Platin-Award, verliehen.

Die LACP Vision Awards werden jährlich von der League of American Communications Professionals (LACP) verliehen. Mit knapp 1.000 Einreichungen aus mehr als zwei Dutzend Ländern ist der LACP Vision Award nach eigenen Angaben der weltweit größte Wettbewerb für Geschäftsberichte.

"Wir freuen uns sehr, dass alle unsere Einreichungen eine der begehrten Auszeichnungen erhalten konnten und sogar einige Berichte unserer Kunden in mehreren Kategorien gekürt wurden", so Christian Pfleger. Der COO der EQS Group AG stellt dabei heraus, dass nicht nur Berichte aus den europäischen Heimatmärkten ausgezeichnet wurden, sondern auch Berichte von russischen und asiatischen Kunden: "Das besonders gute Abschneiden der russischen und asiatischen Umsetzungen zeigt, dass unser Produkt der digitalen Geschäftsberichte auch auf unseren Wachstumsmärkten angekommen ist."

Mit der höchsten Auszeichnung wurden in diesem Jahr die digitalen Berichte von Bertelsmann sowie von China Unicom prämiert. Bertelsmann schaffte es dabei in der weltweiten Rangliste sogar auf Platz 7, während das chinesische Telekommunikationsunternehmen gleich in zwei Kategorien den Platin-Award erhielt.

Über den LACP Vision Award in Gold durften sich die BMW Group, die Geberit International AG, Pacific Basin Shipping (Hongkong) sowie die Bank Saint Petersburg freuen. Silber und Bronze erhielten die Berichte von CITIC Limited, Hannover Rückversicherung, HMS Group und PJSC Megafon.

Die EQS Group setzt seit fast 15 Jahren prämierte Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte für seine Kunden digital um. Im Vordergrund steht dabei eine hohe Nutzerfreundlichkeit, die durch zahlreiche interaktive Inhalte einen echten Mehrwert für alle Leser der Berichte schafft.
 

Kontakt für Rückfragen:
Alexander Mrohs
Tel: +49 (0)40 76 79 356-420
alexander.mrohs@eqs.com
 

Über EQS Group:

Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Digital Investor Relations. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit sind dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen sicher, effizient und gleichzeitig zu erfüllen und die Investment Community weltweit zu erreichen.

Das COCKPIT, eine Software as a Service (SaaS), bildet dazu die Arbeitsprozesse von IR Managern digital ab, kommuniziert mit der Unternehmenswebsite und verbreitet Mitteilungen über eines der wichtigsten Financial Newswire. Produkte wie Websites, IR Tools und Online-Unternehmensberichte machen EQS Group zum digitalen Komplettanbieter.

Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet und hat sich kontinuierlich vom Startup zum internationalen Konzern mit Standorten in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt entwickelt. Der Konzern hält zudem die Mehrheitsbeteiligung an der ARIVA.DE AG und beschäftigt insgesamt rund 300 Mitarbeiter.

www.eqs.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: EQS Group AG
Schlagwort(e): Finanzen

2016-07-21 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this
Back to list
Kontakt