Change the language here →

DE
  • de

News & Dates

24.08.2018

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG)

Original-Research: EQS Group AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu EQS Group AG

Unternehmen: EQS Group AG
ISIN: DE0005494165

Anlass der Studie: Research Update
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 92,00 EUR
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Matthias Greiffenberger; Cosmin Filker

Leicht höhere Investitionen für schnellere Produktumsetzungen
Wachstumsstory intakt mit zukünftiger Margenausweitung
 
Im ersten Halbjahr 2018 steigerte die EQS Group die Umsatzerlöse um 14,1%
auf 17,13 Mio. € (VJ: 15,01 Mio. €). Somit konnte die hohe
Wachstumsgeschwindigkeit aufrecht erhalten bleiben. Das Unternehmen
profitierte weiterhin von den Megatrend der Digitalisierung, Regulierung
und Globalisierung. Weiterhin wurde die strategische Expansion im Bereich
Compliance (Marktumfeld GRC: Governance, Regulation & Compliance)
ausgebaut. Zu diesem Zweck wurde die schweizerische Integrity Line GmbH
rückwirkend zum 01.01.2018 zu 100% übernommen. Die Integrity Line lieferte
im ersten Halbjahr einen anorganischen Umsatzbeitrag in Höhe von 0,66 Mio.
€. Die EQS verfügt dabei über äußerst nachhaltige Umsätze und konnte die
wiederkehrenden Erlöse auf 82% steigern (VJ: 78%).
 
Das aktuelle Geschäftsjahr ist für das Unternehmen ein Übergangsjahr,
geprägt von hohen Investitionen. Zum ersten Halbjahr 2018 wurde ein EBITDA
in Höhe von -0,05 verbucht, was leicht unter unseren Erwartungen lag. Der
Grund waren höhere Investitionen in IT-Personal. Es wurden umfangreiche
Aufwendungen im Bereich Freelancer, Headhunter und Relocation getätigt, um
im umkämpften IT-Personalmarkt qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen. In
Summe wird dies zu einer Erhöhung der geplanten Investitionen von 8 Mio. €
auf 9 Mio. € bis 2020 führen. Das Management wollte das hohe
Nachfrage-Momentum nutzen, um insbesondere die Entwicklung des Policy
Managers noch schneller voranzutreiben.
 
Im Rahmen des Halbjahresberichtes wurde die Umsatz-Guidance von 36,0 bis
37,6 Mio. € bestätigt. Wir haben unsere Umsatz-Prognose ebenfalls bestätigt
und erwarten Umsatzerlöse in Höhe von 37,03 Mio. € im GJ 2018. Darüber
hinaus soll ARIVA im zweiten Halbjahr einen höheren Umsatzbeitrag leisten.
Weiterhin beginnt das Unternehmen zunehmend den Markt GRC zu erschließen,
welcher als Wachstumsmarkt äußerst attraktiv ist.
 
Die aktuelle Marktlage und die Nachfrage nach Governance-Produkten und
insbesondere dem Policy Manager hat das Unternehmen veranlasst die
Investitionen im laufenden Geschäftsjahr noch weiter zu erhöhen.
Entsprechend wurde die EBITDA-Guidance auf bis zu 1 Mio. € angepasst
(bisher: 1,50 bis 2,10 Mio. €). Wir haben ebenfalls unsere Prognose für das
Jahr 2018 entsprechend angepasst und erwarten nun ein EBITDA in Höhe von
0,73 Mio. € nach ursprünglich 1,73 Mio. €. Da das Geschäftsjahr 2018 als
Übergangsjahr betrachtet wird, bestätigen wir unsere unveränderten
Prognosen für die Jahre 2019 und 2020. Durch die hohe Skalierbarkeit des
Geschäftsmodells gehen wir bei steigenden Umsätzen von einer
überproportionalen Ergebnisverbesserung in den kommenden Jahren aus.
Entsprechend erwarten wir ein EBITDA in Höhe von 1,93 Mio. € in 2019 und
5,37 Mio. € in 2020.
 
Aufgrund der angepassten Guidance haben wir unsere Prognose für das
laufende Geschäftsjahr korrigiert. Unseres Erachtens sollte die Prognose
für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 aber weiterhin Bestand haben und vor
diesem Hintergrund haben wir unser Kursziel von 92,50 € nur leicht auf
92,00 € korrigiert. Aufgrund des weiterhin hohen Upside-Potenzials vergeben
wir das Rating Kaufen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16861.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm
+++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 23.08.2018 (16:20 Uhr)   
Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe: 23.08.2018 (16:30 Uhr)
Gültigkeit des Kursziels: bis max. 31.12.2019

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Back to list
Kontakt