Change the language here →

DE
  • de

News & Dates

11.12.2018

EQS Newswire mit neuem Fachverteiler für Blockchain und Kryptowährungen


DGAP-Media / 11.12.2018 / 11:00

EQS Newswire mit neuem Fachverteiler für Blockchain und Kryptowährungen

Das EQS COCKPIT erreicht mit dem Newswire-Service zur Verbreitung von Unternehmensmitteilungen nun auch Fachmedien für die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen. Damit können die Kunden der EQS Group, die Projekte in diesen Bereichen vorantreiben, alle wichtigen Journalisten der noch jungen Branche schnell und zielgerichtet ansteuern.

Immer mehr Unternehmen starten auf Blockchain-Technologie basierende Projekte oder Vorhaben im Bereich der Kryptowährungen. In der Kommunikation stehen sie dabei vor der Herausforderung, die teilweise noch recht jungen oder semi-professionellen Fachmedien zu erreichen. "Die Unternehmensverantwortlichen haben verstanden, dass sie transparent kommunizieren müssen, um Vertrauen in die neuen Technologien aufzubauen. Mit unseren umfangreich recherchierten Medienkontakten können wir sie dabei jetzt entscheidend unterstützen", erklärt Stefan Berg, bei der EQS Group für das Business Development zuständig.

Der neue Verteiler enthält über 1.000 autorisierte Medienkontakte in Europa und den USA und gehört damit zu den weltweit größten Spezialverteilern in dieser Branche. Zu den prominentesten Empfängern zählen die marktführenden Newsportale Cointelegraph, Coindesk, Bitcoinist und BTC-Echo.

Neben den Fachmedien bietet der Verteiler auch Kontakte zu den Wirtschafts- und Finanzjournalisten, die in ihren Redaktionen für die Thematik zuständig sind. "Auch bei diesen Medien haben wir während unserer Recherche ein starkes Interesse an der Blockchain und den Kryptowährungen registriert", berichtet Stefan Berg.

Der "Blockchain & Cryptocurrency"-Verteiler kann im neuen EQS COCKPIT, welches Ende November erfolgreich am Markt eingeführt wurde und eines der führenden Newswire in Europa, Nordamerika und Asien enthält, ausgewählt werden.

Über EQS Group:

Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Investor Relations, Corporate Communications und Corporate Compliance. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit erfüllen mit der EQS Group komplexe nationale und internationale Publizitätspflichten, minimieren Risiken und sprechen Stakeholder gezielt an.

EQS Group ist ein digitaler Komplettanbieter: Zu den Produkten und Services gehören ein globales Newswire, ein Meldepflichtenservice, Investor Targeting und Kontaktmanagement, sowie eine Insiderlistenverwaltung. Diese sind in der cloudbasierten Plattform EQS COCKPIT gebündelt, um die Arbeitsprozesse von Investor Relations-, Kommunikations- und Compliance-Verantwortlichen zu optimieren. Darüber hinaus bietet EQS Group eine innovative Whistleblowing- und Case-Management-Software, IR Webseiten, digitale Berichte und Webcasts an.

Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet. Heute ist der Konzern mit mehr als 450 Mitarbeitern in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt vertreten.

Kontakt:

Alexander Mrohs
+49 (0)89 210 298-420
alexander.mrohs@eqs.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: EQS Group AG


11.12.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Back to list
Kontakt