Change the language here →

DE
  • de

News & Dates

17.12.2007

EquityStory AG und OMX AB vereinbaren Distributions-Partnerschaft

EquityStory AG / Kooperation

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

EquityStory AG und OMX AB vereinbaren Distributions-Partnerschaft  
Gegenseitige Nutzung der Distributionsnetzwerke in Deutschland und
Skandinavien


München – 17.12.2007

Die EquityStory AG (ISIN: DE0005494165) und die OMX kooperieren ab sofort
bei der Distribution von Unternehmensmitteilungen. Kunden beider
Unternehmen profitieren auf diese Weise von den jeweils optimalen
Verbreitungsnetzwerken in Deutschland und Skandinavien.

Die OMX startete ihren Nachrichten-Distributionsservice mit Umsetzung der
EU-Transparenzrichtlinie in Skandinavien und im Baltikum. Der Service ist
für Unternehmen konzipiert, die an der OMX gelistet sind und auf diese
Weise ihre Transparenzpflichten erfüllen. Neben Dänemark, Schweden und
Finnland gehören auch die Staaten Estland, Lettland, Litauen und Island der
Mehrländerbörse an.

Die Verbreitung der Unternehmensmitteilungen erfolgt über das OMX
Distributionsnetzwerk (Datenfeeds) und erreicht zahlreiche
Nachrichtenagenturen, Terminalanbieter, Banken und Finanzdienstleister,
Finanzportale sowie sämtliche Medien mit Fokus auf Wirtschaftsthemen in
Skandinavien und im Baltikum.

Peter Belling, Senior Vice President, Information Services, OMX: 'Wir sind
sehr stolz darauf, dass EquityStory AG uns als Partner für die Verbreitung
von Unternehmensmitteilungen in Skandinavien und im Baltikum ausgewählt hat
und das OMX Distributionsnetzwerk als das beste Netzwerk in der nordischen
Region erachtet. Kunden der EquityStory AG erhalten dadurch einen
großartigen Zusatznutzen. Gleichzeitig erhalten die Abnehmer unserer
Datenfeeds, also Medien, Banken und Vendoren, zusätzliche Inhalte.'

Achim Weick, Vorstandsvorsitzender der EquityStory AG: 'Die Zusammenarbeit
mit dem Distributionsservice der OMX versetzt unsere Kunden in die Lage,
die beste Verbreitung ihrer Unternehmensmitteilung in Skandinavien und im
Baltikum sicherzustellen. Wir werden auch weiterhin intensiv am Ausbau
unseres internationalen Netzwerks arbeiten und sind daher zuversichtlich,
schon bald eine weitere Kooperation zu schliessen.'


Weitere Hinweise:
Unternehmensmitteilungen der EquityStory AG erhalten Sie auch kostenlos
unverzüglich auf ihr mobiles Endgerät. Wir informieren Sie per SMS und
bieten Ihnen den Download der News auf Ihr Handy an. Registrieren Sie sich
hierfür im Bereich Investor Relations auf www.equitystory.de


About OMX
OMX is a leading expert in the exchange industry. The OMX Nordic Exchange
comprises over 800 companies including its alternative market First North.
OMX provides technology to over 60 exchanges, clearing organizations and
central securities depositories in over 50 countries. The Nordic Exchange
is not a legal entity, but describes the common offering from OMX exchanges
in Helsinki, Copenhagen, Stockholm, Iceland, Tallinn, Riga and Vilnius. OMX
is a Nordic Large Cap company in the Financials sector on the OMX Nordic
Exchange. For more information, please visit www.omxgroup.com.


Über den EquityStory-Konzern:
Die EquityStory AG ist Marktführer für Online Investor Relations im
deutschsprachigen Raum und liefert für über 1250 börsennotierte Unternehmen
aus dem In- und Ausland umfangreiche Dienstleistungen in den Bereichen
Meldepflichten, Finanzportale, Audio- und Video-Übertragungen von
Investorenveranstaltungen, Online-Finanzberichte sowie ausgelagerte
Webseiten. Mit den beiden Beteiligungen ARIVA.DE AG (25 %) und financial.de
AG (100 %) hat sich die EquityStory AG den Wachstumsmarkt Onlinewerbung und
B2C-Investor-Relations im Finanzsektor erschlossen. Der Bereich
Meldepflichten ist in der Tochtergesellschaft Deutsche Gesellschaft für
Ad-hoc-Publizität mbH (DGAP) gebündelt. Die DGAP ist eine Institution für
die Erfüllung der Regelpublizität börsennotierter Gesellschaften und seit
der Gründung 1996 Marktführer. Die Services umfassen Ad-hoc-Mitteilungen,
ERS, Directors´ Dealings, WpÜG, die neuen Meldepflichten gemäß dem
Transparenzrichtlinie-Umsetzungsgesetz sowie den Versand von Corporate News
und Pressemeldungen. Die Unternehmensgruppe beschäftigt Finanzanalysten,
Kommunikationsexperten und Software-Entwickler und verfügt somit über die
drei Kernkompetenzen für Online Investor Relations. Der EquityStory-Konzern
beschäftigt aktuell 43 Mitarbeiter und wird im Jahr 2007 voraussichtlich
Umsatzerlöse in Höhe von 8 Millionen Euro erzielen.

Kontakt:
EquityStory AG
Robert Wirth

Tel   +49(0)89 210298-34
Fax   +49(0)89 210298-49
Email robert.wirth@equitystory.de

Seitzstraße 23
80538 München

www.equitystory.de


17.12.2007  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     EquityStory AG
              Seitzstraße 23
              80538 München
              Deutschland
Telefon:      +49(0)89 210298-0
Fax:          +49(0)89 210298-49
E-mail:       info@equitystory.com
Internet:     www.equitystory.de
ISIN:         DE0005494165
WKN:          549416
Börsen:       Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Entry Standard
              in Frankfurt
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Back to list
Kontakt