• deDeutschland | DE
Standorte anzeigen Standorte anzeigen
  • EQS IR COCKPIT
  • Whistleblowing Software
  • Hinweisgebersystem
  • Policy Management Software
  • Insider Management
  • Meldepflichten erfüllen
  • Digitaler Geschäftsbericht
  • IR Website
  • ESEF Service
  • LEI beantragen
  • Partnerschaften
  • Karriere bei EQS

Jetzt anmelden!

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Compliance News Service und erhalten Sie relevante Neuigkeiten aus Compliance, Whistleblowing und Wirtschaftsethik. Nach der erfolgreichen Registrierung für den Compliance News Service erhalten Sie den Link zum Webinar via E-Mail. Sie können sich von den News jederzeit abmelden.

Ablauf:

In der dreiteiligen Webinarreihe „Lieferkette mit Zukunft: Fit für das neue LkSG“ zeigen wir Ihnen zusammen mit unserem Partner KPMG LAW, welche Anforderungen das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) ab 2023 an Unternehmen stellt und wie Sie sich auf diese vorbereiten können. In jedem Webinarteil werden wir uns detailliert einem Aspekt des LkSG widmen, Praxistipps zur Umsetzung teilen und Ihre spezifischen Fragen beantworten.

 

#1 LkSG Grundlagen: Hintergründe & wesentliche rechtliche Anforderungen
Im ersten Teil geben wir Ihnen einen Überblick über die Hintergründe und wesentlichen Anforderungen des LkSG.
>> zur Aufzeichnung

#2 Analyse und Prävention menschenrechtlicher & ökologischer Risiken in der Lieferkette
Nachdem Sie die wesentlichen Grundlagen des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) im ersten Teil kennengelernt haben, vermitteln Ihnen unsere Experten im zweiten Teil ein tiefgehendes Verständnis über die wichtigsten Merkmale eines soliden Risikomanagements im Einklang mit dem LkSG. Dabei zeigen sie auch, welche digitalen Möglichkeiten zur Unterstützung von Risikoanalyse und -management möglich sind.
>> zur Aufzeichnung

#3 Jenseits des LkSG: Das Europäische Lieferkettengesetz (CSDDD) & Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG)
Im dritten und letzten Teil der Webinarreihe blicken wir zusammen mit Ihnen auf weitere Richtlinien und Gesetzen, die mittelfristig Einfluss auf Lieferketten in Unternehmen nehmen werden. Unter anderem erhalten Sie einen Einblick in das europäische Lieferkettengesetz (CSDDD) sowie das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG).
>> zur Aufzeichnung

Referenten

Dr. Thomas Uhlig
Dr. Thomas Uhlig

Partner, Lawyer – KPMG Law

Thomas Uhlig verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Beratung international tätiger Unternehmen mit Schwerpunkt auf Compliance und der Gestaltung und Implementierung von Compliance-konformen Geschäftsprozessen und Governance-Strukturen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Bereiche Supply Chain und Product Compliance. In jüngster Zeit hat er mehr als 15 Projekte geleitet, in denen er Unternehmen verschiedener Branchen bei der Implementierung eines Risikomanagementsystems gemäß dem neuen deutschen Gesetz zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette unterstützt hat, auch mit Fokus auf die kommende EU-Richtlinie zur Sorgfaltspflicht für nachhaltige Unternehmen.

Dr. Bernd Federmann
Dr. Bernd Federmann

Partner, Head of Compliance & Corporate Criminal Law – KPMG Law

Bernd Federmann ist Partner bei KPMG Law und verantwortet als Mitglied der Practice Group Compliance & Investigations die Corporate-Governance- und Compliance-Beratung im Süd-Westen. Die Schwerpunkte seiner Beratung liegen im Auf- und Ausbau von Compliance Management Systemen (CMS), sowie der Unterstützung von Unternehmen im Compliance Regelbetrieb, insbesondere bei der Koordination und Durchführung von Compliance Risk Assessments und Schulungen sowie dem Thema Whistleblowing und Hinweisgebersysteme. Mit Unterstützung aus dem globalen KPMG Law Netzwerk bearbeitet er gemeinsam mit den Kollegen der KPMG AG auch internationale Projekte mit einem ganzheitlichen Ansatz. Dies gewährleistet stets eine bedarfsgerechte Verknüpfung mit dem IKS, dem Risikomanagement und der Internen Revision ausgerichtet an den konkreten Geschäftsprozessen des Unternehmens – weltweit.

Thomas Krick
Thomas Krick

Managing Director for ESG Solutions – EQS Group

Thomas ist Managing Direct für ESG-Lösungen bei der EQS Group. Er arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt und leitet nun die ESG-Abteilung von EQS, die sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen konzentriert und Unternehmen dabei helfen, sich in Richtung Nachhaltigkeit sowie Verantwortung zu entwickeln.

Aufzeichnung vom Webinar am 03. November

#1 LkSG Grundlagen: Hintergründe & wesentliche rechtliche Anforderungen
Im ersten Teil erhalten Sie einen Überblick über die Hintergründe und wesentlichen Anforderungen des LkSG.

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um das Video anzusehen.

Aufzeichnung vom Webinar am 10. November

#2 Analyse und Prävention menschenrechtlicher & ökologischer Risiken in der Lieferkette
Im zweiten Teil erhalten Sie ein tiefgehendes Verständnis über die wichtigsten Merkmale eines soliden Risikomanagements im Einklang mit dem LkSG und erfahren, welche digitalen Möglichkeiten zur Unterstützung von Risikoanalyse und -management möglich sind.

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um das Video anzusehen.

Aufzeichnung vom Webinar am 17. November

#3 Jenseits des LkSG: Das Europäische Lieferkettengesetz (CSDDD) & Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG)
Im dritten und letzten Teil der Webinarreihe blicken auf weitere Richtlinien und Gesetzen, die mittelfristig Einfluss auf Lieferketten in Unternehmen nehmen werden. Unter anderem erhalten Sie einen Einblick in das europäische Lieferkettengesetz (CSDDD) sowie das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG).

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um das Video anzusehen.